Kostenlose Presseportale – Die 5 Besten

presseportale-teaser
Online-Presseportale bieten Unternehmen eine sehr effektive Möglichkeit, die eigenen Meldungen und News im Internet zu verbreiten. Die Veröffentlichung auf den besten Presseportalen kann eine hohe Reichweite der Texte bewirken, denn die Portale bringen die Pressemitteilungen direkt in die Suchmaschinen und an die interessierte Leser. Und teilweise dienen die Plattformen auch als Quelle für Nachrichtenseiten.

Durch den Einbau themenspezifischer Keywords und Inhalte lassen sich die Pressemitteilungen für Suchmaschinen optimieren. Online-PR ist auch eine sehr gute Möglichkeit für Linkbuilding: In die Pressemitteilungen lassen sich mehrere Backlinks einbauen, die idealerweise auf die Startseite und Unterseiten führen.

Hier die besten 5 kostenlosen Presseportale:

www.firmenpressefirmenpresse.de
• PageRank 5
• Meldungen pro Tag: 1.700
• Besucher pro Monat: 2.700.000
• Registrierung erforderlich
• Backlinks möglich

 

www.online-artikelonline-artikel.de
• PageRank 6
• Meldungen pro Tag: 100
• Besucher pro Monat: 850.000
• Registrierung erforderlich
• Backlinks möglich

 

www.openpropenpr.de
• PageRank 5
• Meldungen pro Tag: 600
• Besucher pro Monat: 180.000
• keine Registrierung erforderlich
• Backlinks möglich

 

www.premiumpressepremiumpresse.de
• PageRank 6
• Meldungen pro Tag: 2.000
• Besucher pro Monat: 150.000
• Registrierung erforderlich
• Backlinks möglich

 

pressemitteilungpressemitteilung.ws
• PageRank 4
• Meldungen pro Tag: 400
• Besucher pro Monat: 200.000
• Registrierung erforderlich
• Backlinks möglich

 

Fazit:
Diese kostenlosen Presseportale haben hohe Reichweiten und sehr viele Abonnenten, so dass interessante Meldungen sehr effektiv und kostengünstig an neue Leser herangetragen werden können. Teilweise schaffen es die Meldungen auch in die Google News, was zusätzlichen Traffic-Push bedeuten kann. Zusätzlich können die Links in den Pressemeldungen einen Beitrag zum Linkbuilding leisten.

34 Kommentare

  1. Eine Auswertung für Ö und CH wäre auch noch interessant. In Ö gibt es nicht so viele Presseportale wie in D – wir würden mit pressefeuer.at vermutlich auch mit ins Ranking einsteigen. :-)

  2. nicht ernsthaft jetzt?

  3. Naja. Aufgrund dieser Kennzahlen von den “besten” zu sprechen ist dann doch etwas willkürlich. Bei meiner Recherche nach 3 Portalen kam ich kürzlich zu einem anderen Ergebnis. Nur in Sachen “openpr” stimme ich mit Dir überein.

  4. Danke der Bewertung. Mit openpr.de und firmenpresse.de habe ich auch gute erfahrungen gemacht. ergänzen würde ich perspektive-mittelstand.de.

  5. OpenPR und Firmenpresse sind wirklich sehr gute PR-Portale mi ordentlichem Trafficvolumen. OpenPR achtet immer sehr auf die Qualität der veröffentlichten Beiträge. Das Gute an Firmenpresse ist, dass das Portal unter jeder veröffentlichten Pressemitteilung auch immer gleich die Anzahl der Zugriffe anzeigt.

    Firmenpresse.de und etwa 200 weitere Portale haben wir auch an unseren Online-Presseverteiler http://www.connektar.de angeschlossen. Der Presseverteiler kann kostenlos getestet werden und die Pressemitteilungen werden innerhalb weniger Minuten auf allen angeschlossenen Portalen veröffentlicht.

  6. Also perspektive-mittelstand.de würde ich auch mit aufnehmen. Die Meldungen Ranken recht gut und es hat eine wirklich vernünfitge Oberfläche.

    Ich würde nicht unbedingt eine PM in zig Portalen veröffentlichen da das ja der beste Weg für DC ist. Wir streuen unsere PM normalerweise über 1-2 Portale aber wechseln hier immer wieder zwischen den o.g. und eben perspektive-mittelstand.de

  7. In der Tat sind bei dieser doch recht überschaulichen Liste einige sehr gute Produkte zu finden. Nicht allen würde ich jedoch ein derartiges Prädikat geben. Hier wird auch ersichtlich, das diese Prüfung nur an der “Oberfläche” der Webseiten gekratzt wurde.

    Das Wort “Linkbuilding” und Presseportale, eignet sich an dieser Stelle überhaupt nicht. Zumindest werden bei uns derartige Pressemitteilungen ablehnt. SPAM-Schleuder gibt es bereits genug. In erster Linie sollte eine Pressemitteilung informieren und nicht bewerben!

  8. Irgendwie kommt es mir so vor, dass keine neuen Presseportale mehr entstehen. Hingegen haben viele Presseportale die ich noch vor 1,5 Jahren für meinen kleinen Thaikissen Shop genutzt habe, den Geist aufgegeben habe. Listen für Presseporatale sind ebenfalls mehr als rar. Es macht echt keinen Spaß immer wieder die lange Liste von PR Gateway durchzuarbeiten in Hoffnung das ich einen Link für meine Thaikissen bekomme…
    Würde es mehr Sinn machen hin uns wieder eine Meldung im gleichen Portal zu veröffentlichen oder lohnt sich jedes Portal nur einmal?

  9. Also nach meiner Recherche haben die folgenden Portale Google Panda bzw. Penguin einigermaßen gut überstanden und können als “die besten kostenlosen Presseportale” bezeichnet werden.

    Kostenpflichtig:
    1. Presseportal.de
    2. Pressetext.com
    3. Pressebox.de

    Obwohl Presseportal.de auch unter Google’s updates zu leiden hatte, kann man sagen, das sie diese gut überstanden hat. Das einzige was mich stört ist die Preis/Leistungsverhältnis.

    Kostenlos:
    1. Online-Artikel.de
    2. Openpr.de
    3. Perspektive-Mittelstand.de

    Was das Portal Online-Artikel angeht, werden die Artikel leider immer noch sehr spät freigeschaltet, dennoch ist es mit Abstand das beste kostenlose PR-Portal den es gibt. Weil das Portal redaktionell gepflegt wird und im Vergleich auch mit den letzten beiden kostenpflichtigen PR-Portalen einen vergleichbar besseren Mehrwert bietet, bleibt es für mich die Nr.1

    Eine detaillierte Analyse der Portale können Sie demnächst auf unserem Blog lesen.

  10. Toller Service und eine schöne Internetseite! Gefällt uns sehr gut :) Weiter so.

    lg aus Leipzig.

  11. Danke für die sehr hilfreichen Infos!

  12. perspektive-mittelstand.de habe ich schon eingetragen, war zwar mit etwas Arbeit verbunden, aber ging. Die oben genannten Portale sind nun die nächsten die dran glauben müssen. Vielen Dank für die Info’s.

  13. Florian Hermann

    Ich persönlich bin mit dem Presseportal http://www.inar.de/ sehr zufrieden! Ich bekomme dort Tipps und Tricks wie ich eine gute Pressemitteilung schreibe. Für einen Laien wie mich ist das perfekt! Es hat einen Pagerank von 4 und einige Partnerportale! Für meine Arbeit perfekt!

  14. Danke für den Tipp. Dort lässt sich wirklich effektiv Artikel einstellen

  15. Bei Premiumpresse wunderte ich mich zunächst wegen dem geringen Pagerank. Aber da sieht man mal, wie unwichtig der Pagerank mittlerweile ist. Die Leserzahlen sind ja genau so wie bei den anderen Portalen.

  16. Also ich würde dem Artikel gerne (in 2013) komplett widersprechen: Presseportale sind tot – aus die Maus: http://primweb.de/presseportale-seo-tod/

  17. Also gute kostenlose Presseportale gibt es schlichtweg nicht. Bei den oben genannten hat man Freikontingente und dann wird es kostenpflichtig. Das ist natürlich logisch, da die ihre Mitarbeiter nicht mit Muscheln bezahlen. Hervorzuheben sind jene, die an 200 Presseportale weiterverbreiten. Falls es niemand merkt: Das ist dublicate content. dublicate content ist tot. Auch die Besucherzahlen halte ich nicht für glaubwürdig. firmenpresse.de soll mit der Sichbarkeit und PR 2.7 Mio Besucher haben??? Dabei noch von vorne bis hinten mit Werbung zugeknallt? Glaube ich nicht.

    Nachrichten.com ist eine feine Sache. Preis/Leistungssieger ist portalderwirtschaft.de

    -werbefrei und es stehen heute noch Pressemeldungen von mir aus dem Jahr 2001 drin-

  18. Die Natur von Pressemitteilungen ist doch, dass sie verteilt werden sollten. Da sollte man nicht nur auf SEO Acht geben, sondern in erster Linie auf interessante Inhalte und Neuigkeiten, welche die jeweilige Firma oder Webseite ins richtige Licht rückt. Anfangs haben wir auf sehr vielen verschiedenen Portalen veröffentlicht, jetzt nur noch auf wenigen, aber dafür mit guter Qualität. OpenPR, FirmenPresse und Trendkraft sind dabei. Perspektive Mittelstand hatte ich noch nicht gesehen, werde ich mir jetzt aber mal anschauen.

    Viele Presseportale machen Werbung mit der Verteilung der Pressenachrichten an Journalisten. In meiner Erfahrung ist das alles sehr hochgespielt und ich erziele viel bessere Ergebnisse durch direkten Kontakt mit Journalisten. Auch wenn so ein Ansatz wesentlich arbeitsintensiver ist, sind die Ergbenisse (besonders qualitativ) viel besser.

  19. Ich möchte mich Herzlich bedanken für die vorgetragenen Presseportalen, aber nach meiner Definition müssten noch mindestens 5 rein die mindestens genau so gut sind, es wäre schön wenn man diese Liste immer wieder Aktualisieren könnte.

  20. Hallo Leute,

    ist schon merkwürdig wie sich so die Landschaft der Presseportale verändert. Habe mal einen Pressebericht verfasst bei pr-Gateway. Glaube nicht das es viel gebracht hat.

    LG

    Pepe

  21. Was das Portal Online-Artikel angeht, werden die Artikel leider immer noch sehr spät freigeschaltet, dennoch ist es mit Abstand das beste kostenlose PR-Portal den es gibt.

  22. Vielen Dank für die Veröffentlichung der Presseportale. Da sind ja schon einige interessante mit dabei.

  23. Die oben genannten Presseportale sind natürlich die besten und vor allem bekanntesten Presseportale
    Doch es ist auch mal interessant die unbekannten oder neu entstehenden Presseprotale zu erfahren.
    http://www.freie-pr.com/ ist eins davon.

  24. Openpr und Pressemitteilungen.ws sind die bekanntesten Presseportale. Ein weiteres Presseportal ist http://www.freie-pr.com. Es befindet sich gerade im Aufbau und es können bereits Pressemitteilingen verschickt werden.

  25. Wir haben gerade ein verschiedene Portale getestet. Über http://www.connektar.de/ haben wir insgesamt eine Anfrage von einem Journalisten (Blogger erhalten). Ich empfand dies daher bereits als wirkungsvoll.

    Über http://www.prseiten.de/ haben wir vor einigen Tagen eine PM veröffentlicht und bereits zwei Journalisten-Anfragen erhalten.

    Ich kann daher die Meinung von Herrn Müller nicht teilen. Ich habe mir Ihren Artikel durchgelesen, allerdings nicht alles verstanden! Dennoch haben Sie die Verteiler verteufelt. Aus der SEO-Sicht kann dies ja korrekt sein, aber wenn ich für PR spreche ist dem nicht so!

    Demnächst werden wir sicherlich noch andere Verteiler testen!

  26. Das sind endlich mal Presseportale die auch Trust bringen.

  27. Es gibt sicherlich viele weitere kostenlose Presseportale,… nicht zu vergessen sind…
    – Online-Artikel.de
    – Openpr.de
    – Perspektive-Mittelstand.de

    Jedoch sollte jeder selbst über seine TOP Presseportale entscheiden. Ich

  28. ich bin auf der Suche nach 2-3 Presseportalen, die mir meine gefertigten Pressebenachrichtigungen effektiv verteilen und ich werde mich an die Anbieter aus o.g. Liste wenden. Ich bin froh, dass über die Presseportale hier differenziert berichtet wird – das hat mir sehr weitergeholfen. Danke

  29. Da im letzten Jahr viele Presseportale wegen der Google-Updates zu gemacht haben, vielleicht ein Update.
    Wen gibt es noch? Wo macht es Sinn einzustellen, da die Datenbanken noch geplfegt werden. Viele Seiten dümpeln ja nur noch vor sich hin.

    Eine Seite, die ich schätze, da sehr alt und werbefrei: Portalderwirtschaft.de

    Hier wird auch canonical, do-follow etc eingesetzt.

    Der Do-follow-Backlink muss im Formular unter website eingetragen werden.

  30. Wie läuft das eigentlich mit den Google NEWS??? Verstehe ich nicht richtig. . . :/
    Hilfreich?

  31. Ich nutze schon seit längerem presseanzeiger.de und online-artikel.de. Hab damit auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Empfehlung von perspektive-mittelstand.de hab ich gerade mal getestet und bin guter Dinge. Denke ich werde das Portal in meinen Verteiler aufnehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>