Glossar

Zahlungsverkehr im Internet

Der Zahlungsverkehr umfasst alle monetären Bewegungen etwa in Form von Bargeld, Giralgeld, elektronisches Geld etc. vom Zahlungserbringer bis zum Zahlungsempfänger. Ferner dient er als Bezeichnung für die Gesamtheit aller Verfahren und Infrastrukturen, die Zahlungsmittelströme in einer Volkswirtschaft ermöglichen. Durch den Einsatz von Zahlungsmitteln soll grundsätzlich der Tauschvorgang, bei dem Güter und Dienstleistungen gegen Geld erbracht werden, zeitlich und räumlich entkoppelt ... Mehr lesen »

Internet Definition und Geschichte

Die Anfänge des Internets waren recht unspektakulär, aber inzwischen ist das Internet für mehr viele Menschen weltweit eine Selbstverständlichkeit. Mehr lesen »