SEO Backlink Definition

Eines der wichtigsten Rankingfaktoren in den Suchmaschinen sind immer noch Backlinks. Wer auf nachhaltiges SEO Wert legt, arbeitet mit starken und themenrelevanten Backlinks. Eine durchdachte und nachhaltige Linkbuilding-Strategie ist deshalb essentiell für gute Rankings und eine Sichtbarkeit in den Suchmaschinen.

Was bedeutet Backlinks aufbauen?
Backlinks sind Links von anderen Webseiten auf den eigenen Webauftritt. Die großen Suchmaschinen wie Google oder Yahoo bewerten Links als “Empfehlungen” für eine Website. Wenn als z.B. ein Online-Shop mehr relevante Backlinks hat als ein andere Online-Shop, wirkt sich das positiv auf die Position in den Suchmaschinen aus. Bei Backlinks spielen auch noch andere Faktoren eine Rolle: Anzahl  und Qualität der Links, PageRank etc.

Tipps zum erfolgreichen Linkaufbau
Backlinks aufbauen erfordert viel harte Arbeit und ist eine langfristige Marketing-Aktivität.

Backlinks durch gute Inhalte (Linkbaits)
Attraktive und einzigartige Inhalte werden von anderen Webseitenbetreibern verlinkt. Das kann z.B. eine durchgeführte Studie sein oder eine Infografik etc.

Langsamer Linkaufbau
Zu viele Backlinks in sehr kurzer Zeit aufzubauen ist ein großer Fehler, der bei Google & Co. eher einen negativen Effekt auslösen kann. Daher sich beim Linkauf Zeit lassen und das Linkbuilding „organisch“ aufbauen.

Unterschiedliche Qualität der Linkquellen
Der Aufbau von Backlinks muss natürlich wirken, also dürfen nicht nur hochwertige Quellen auf die eigene Webseite verlinken. Die Auswahl und Qualität der Linkpartner muss variieren. Im Einzelnen können das sein: Links aus privaten Blogs, Links aus News-Portalen, Links aus professionellen Websites usw. Webkatalog-Eintragsdienste von Suchmaschinenoptimierungsfirmen haben in den Regel keinen Effekt und können vernachlässigt werden.

Passende Keywords
Wenn der Linktext dabei Keywords enthält, die auf der verlinkten Seite vorkommen, ist es von Vorteil. Bei den Links müssen die Linktexte allerdings variieren, damit Google das nicht als Spamming ansieht.

Das sind nur einige der wichtigsten Punkte beim Aufbau von Backlinks. Für eine nachhaltige und erfolgreiche Linkbuilding-Strategie braucht man echte SEO-Experten und umfangreiche Analysen. Von unsauberen Methoden, die auf kurzfristige Erfolge zielen, ist dringend abzuraten. Linkbuilding ist eine langfristige, herausfordernde Online Marketing Aktivität, die entsprechend angegangen werden muss.

2 Kommentare

  1. Hey, ich bin neu in der SEO Welt unterwegs. Neu ist mir auch, dass die Backlinks eine so enorm grosse Relevanz bei der Suchmaschinenoptimierung haben. Klar, die Mehrzahl der Webkataloge hat eine Backlinkpflicht. Das sollte der erste Indiz sein. Ausserdem finde ich es sehr wichtig, dass man, wenn man Suchmaschinenmarketing und Online Marketing betreibt, auf die Schnelligkeit des Linkaufbaus achtet. zu viel in zu geringer Zeit scheint wohl eher nicht so gut zu sein.

  2. Ich gebe dem SEO Fan recht. Zu vel in zu kurzer Zeit ist niemals gut. Immer schön langsam 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*