Perfekte Werbeschilder für jeden Zweck

werbeschilder-firmenschilderBei der Wahl eines Werbeschilds stehen  alle Möglichkeiten offen. Es soll auffällig sein? Wie wäre es mit einem großen, bunten Schild, welches das eigene Firmenlogo optimal zur Geltung bringt. Oder doch lieber dezent und edel? Die Werbeschilder von der Allesdrucker GmbH setzen der Kreativität keine Grenzen.

Die Größe trägt viel zur Wirkung eines Schildes bei. Es gibt Firmenschilder im Standardformat sowie die Möglichkeit, eigene Maße zu definieren. Wenn man sich über die die Größe entschieden hat und weiß, was auf das neue Werbemittel gedruckt werden soll, geht es mit den nächsten Schritten weiter.

Ein wichtiges Kriterium für ein gutes Schild ist das Material. Dies richtet sich nach dem Einsatzort des Schildes. Vor allem Firmenschilder werden aus Aluverbund oder PVC-Hartschaum hergestellt. Für den Außenbereich eignen sich insbesondere die stabilen und wetterbeständigen Aluverbundplatten hervorragend. Sie sie leicht, bruchfest und äußerst strapazierfähig. Für eindrucksvolle, edle Designs gibt es noch den Aluverbund Butlerfinish. Hierbei handelt es sich um einen Aluminium-Effekt der durch ein spezielles Verfahren hergestellt wird.

Für Innenbereiche sind hingegen die Firmenschilder aus PVC-Hartschaum interessanter. Diese sind schneeweiß und können Farben sehr gut aufnehmen. Kurz- bis mittelfristig sind auch diese wetterbeständig, sie haben ihre Vorteile jedoch im sehr geringen Gewicht, schwerer Entflammbarkeit und der großen Flexibilität. Ideal also für den Einsatz auf Messen- oder als Bauschild.

Es gibt jedoch noch viele weitere Materialien, die sich für eventuell für das eigene Werbeschild eignen. Acrylglas besticht zum Beispiel durch seine sehr edle Optik und wirkt dabei besonders seriös. In Arztpraxen, Rechtsanwaltskanzleien oder Versicherungsbüros ist es ein absolutes Muss, egal ob innen oder außen. Das Glas gibt es standardmäßig in transparent, aber optional auch in opal. Diese Variante wird dann auch als „Milchglas“ bezeichnet.

Bei Werbung im Außenbereich bieten sich ganz besonders Hohlkammerplatten als die optimale Alternative zu Plakaten aus Papier an. Dafür müssen diese natürlich feuchtigkeits- und witterungsbeständig sein. Dazu sind sie biegefest und stabil – also sehr gut geeignet für den Einsatz im Freien. Ein weiterer Aspekt ist ihre umweltfreundliche Recyclebarkeit. Die Einsatzgebiete sind häufig Messen oder Baustellen? Oder als Deckenhänger für das eigene Fachgeschäft? Hierfür bewähren sich Schilder aus Hart-PVC hervorragend. Denn durch seine seidenmatte Oberfläche eignet sich Hart-PVC perfekt für Digitaldruck. Das leichte, dünne und vor allem schwer entflammbare Material wird außen und innen eingesetzt.

Auch Polystyrol bietet aufgrund seiner glatten, glänzenden Oberflächenstruktur eine sehr gute Optik. Die Farbergebnisse halten in Innenräumen jahrelang. Das Material ist günstig, biegsam und leicht. Dank seiner UV-Beständigkeit ist es auch für mittelfristige Außeneinsätze verwendbar. Stadur Viscom ist ein ziemlich neuwertiges Material, welches hohe Festigkeit und seht geringes Gewicht miteinander vereint. Die spezielle Oberfläche bietet sich sehr für Digitaldruck an. Einen weiteren Schritt zur Individualität lässt das Fräsen in alle möglich Formen zu. Die lange Haltbarkeit innen und außen macht Stadur Viscom zu ihrem optimalen Begleiter zum Beispiel auf Messen.

Die Auswahl an Materialien und Formaten ist sehr groß. Je nach Einsatzgebiet und Budget kann der Kunde das für seine Zwecke optimalen Werbeschilder gestalten. Die Profis von Allesdrucker bieten eine gute Beratung und gehen auch auf Sonderwünsche ein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*