Automobile und Marketing – eine große Herausforderung

automobile-marketingOnline Marketing in der Automobilbranche ist sicherlich eine ganz besondere Herausforderung. Es ist ein extrem niedrigfrequentiertes und hochpreisiges Produkt mit einer sehr langen Informations- und Kaufentscheidungsphase. Für viele Menschen eben eine große Investition für mehrere Jahre, die von vielen Faktoren abhängig ist.

Die Branche hat dabei bis vor einigen Jahren überwiegend auf Image- und Branding Kampagnen im TV, Kino und Printbereich gesetzt, um potentielle Kunden zu erreichen. Aber auch in dieser Branche ist z beobachten, wie die Marketing Manager die Budgets mehr und mehr nach Online schieben.

Obwohl sich natürlich die wenigstens Menschen einen Wagen online kaufen, verlagert sich die Informations- und Entscheidungsphase immer stärker ins Internet. Die potentiellen Kunden informieren sich über die Automobilmarken und Modelle online: sie diskutieren in sozialen Netzwerken und Communities, kommunizieren über verschiedene Kanäle direkt mit Automobilherstellern und Händlern. Dabei spielen insbesondere die Erfahrungen und Empfehlungen anderer User eine große Rolle bei der Kaufentscheidung.

Soziale Netzwerke wie z.B. Facebook rücken deswegen noch stärker in den Fokus der Automobilbranche. Durch die detaillierten Profil- und Verhaltensinformationen der Facebook-Nutzer sind hoch personalisierte und den Kundenbedürfnissen angepasste Marketing- und Werbeaktionen möglich. Dadurch können neuen Zielgruppen noch spitzer angesprochen und die eigene Marke attraktiver platziert werden.

Auch Direktmarketingkanäle wie z.B. E-Mail Marketing spielen bei der Zielgruppenansprache eine große Rolle. Einerseits können die Autobesitzer in bestimmten Zyklen mit Newslettern über Produktneuheiten und neue Modellreihen informiert werden, um Kaufanreize zu schaffen. Und andererseits können bestehende Kunden für andere Dienstleistungen wie Fahrzeug-Checks oder Zubehörteile aufmerksam gemacht werden.

Auch für reichweitenstarke Image- und Branding-Kampagnen bietet das Online Marketing perfekte Werkzeuge. So sind aufwendige Display- und Media-Kampagnen auf hochfrequentierten Portalen wie YouTube keine Seltenheit mehr. Bei hochpreisigen Produkten wie bei Automobilen funktionieren Branding-Kampagnen sehr gut und haben nachweislich große Effekte auf die Markenbekanntheit und Abverkäufe.

Die Research Newmedia GmbH beschäftigt sich ebenfalls mit solchen Angelegenheiten und hat immer wieder sehr gute Tipps zur aktuellen Themen aus dem Online Marketing Bereich.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*